Über traeumwasschoenes.de

Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen und Zuhören

Eine vertraute Stimme erzählt Dir eine Geschichte, während Du selbst langsam in das Reich der Träume eintaucht. Hinter den geschlossen Augen vermischen sich die Geschichte und die eigene Fantasie zu bunten Bildern. Vorgelesen zu bekommen und vorzulesen sind pure Geborgenheit.

traeumwasschoenes.de hilft dabei, diese Geborgenheit zu schaffen, mit vielen Geschichten und dazu passenden Illustrationen. Gratis und immer verfügbar – egal ob am Laptop, am Tablet oder am Smartphone.

Kurze und lange Geschichten – modern und selbstgeschrieben

Nicht immer hast Du gleich viel Zeit Geschichten vorzulesen oder vorgelesen zu bekommen, deswegen gibt es auf traeumwasschoenes.de Geschichten, bei denen das Vorlesen fünf Minuten dauert ebenso wie solche, bei denen man fünfzehn Minuten erzählt und auch Serien mit mehreren Teilen.

Die ungefähre Vorlesedauer der Geschichte findet Ihr deswegen immer direkt unter dem Titel. Außerdem werden die Geschichten nach Länge gewissen Tags zugeordnet, so dass man schnell andere Geschichten mit ähnlicher Länge finden kann.

Dazu sind die Geschichten immer selbst geschrieben und ausgedacht. Während die meisten ähnlichen Seiten nur jahrundertealte Märchen abtippen.

Gute-Nacht-Geschichten für Kinder und Erwachsene

Kinder hören zu, während Erwachsene Geschichten vorlesen, die sie selbst nicht interessieren. Zumindest ist das wohl das Klischee. Aber warum sollte man sich als erwachsene Person nicht darüber freuen, dass einem jemand vorliest, über die Geborgenheit, die dieser Moment schafft und über die Bilder, die vor dem inneren Auge entstehen?

Die Geschichten auf träumwaschoenes.de haben diesen Effekt unabhängig vom Alter. Fantasievolle Geschichten für Kinder, allerdings ohne die typischen Klischees von Kindergeschichten, so dass auch Erwachsene ihre Freude daran haben können.

 

Viel Spaß beim Vorlesen und Zuhören! Und träumt was Schönes.

 

Wer schreibt über traeumwasschoenes.de?

Der Nürnberger FamilienTreffpunkt Knirpse & Co fand unsere Idee so gut, dass sie gleich einen Ausschnitt aus Jonas, Kokos und das Meer auf ihrem Blog veröffentlicht haben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.